Kino besonders: unsere Vorpremieren und Premieren ermöglichen neue Perspektiven auf einzelne Filme.
Spielzeiten

Sie können bis 30 Minuten vor der Vorführung reservieren.

Danach bedienen wir Sie gerne an der Abendkasse oder telefonisch unter 061 272 87 81.

  • Clash_S-01.jpg
  • Clash_S-02.jpg
  • Clash_S-03.jpg

CLASH

von Mohamed Diab

 

Kairo im Sommer 2013. Das Militär stürzt den ersten frei gewählten Präsidenten Ägyptens, den Muslimbruder Mohammed Mursi. Auf den Strassen der Hauptstadt bricht Gewalt aus. Die Polizei verhaftet wahllos Demonstranten und Passanten und setzt sie in einem Kastenwagen fest: Journalisten, Muslimbrüder, Christen, Militärs, einfache Frauen und Männer, Progressive und Konservative. Die Stimmung unter den Gefangenen ist angespannt. Wird es ihnen gelingen, ihren Streit beizulegen und die Differenzen zu überwinden, um dem eskalierenden Strassenkampf zu entfliehen?

 

Regiewunderkind Mohamed Diab inszeniert das
Ende des arabischen Frühlings als Mischung aus Polit-Thriller, actiongeladenem Drama und Farce zugleich. CLASH – der viel bejubelte Eröffnungsfilm beim Cannes Film Festival 2016 in der Sektion «Un certain regard» – ist grosses, dynamisches Kino.

Regie:
Mohamed Diab
Schauspieler:
Nelly Karim, Hany Adel, Tarek Abdel Aziz, Ahmed Malek
Jahr:
2016
Land:
Ägypten
Dauer:
97'
Alter:
14 (14) J.
Sprache:
Arabisch/d
Suisa-Nr:
1011416
Verleih:
Cineworx

Mit anschliessendem Podium von Amnesty International!

SO 21.05.
11:30 TICKET kult.kino atelier