Filmarchiv
  • Willkommen_In_Der_Schweiz_S-01.jpg
  • Willkommen_In_Der_Schweiz_S-02.jpg
  • Willkommen_In_Der_Schweiz_S-03.jpg
  • Willkommen_In_Der_Schweiz_S-04.jpg

WILLKOMMEN IN DER SCHWEIZ

von Sabine Gisiger

19

Ausgehend von den Ereignissen in Oberwil-Lieli erzählt der Film gleichnishaft von der Schweiz in Zeiten der sogenannten Flüchtlingskrise. 

 

 

Mit der im Sommer 2015 einsetzenden Flüchtlingswelle kommen 40'000 Migrantinnen und Migranten in die Schweiz. WILLKOMMEN IN DER SCHWEIZ rekapituliert die Ereignisse um die Aargauer Gemeinde Oberwil-Lieli, die sich weigerte, zehn Flüchtlinge aufzunehmen. Gemeindepräsident Andreas Glarner und die reiche Gemeinde hatten mit ihrer Haltung auch ausserhalb der Schweiz mediale Aufmerksamkeit erregt. 

Regie:
Sabine Gisiger
Schauspieler:
Dokumentation
Jahr:
2017
Land:
Schweiz
Dauer:
82'
Alter:
12 J.
Sprache:
Dialekt/d/f
Suisa-Nr:
1012104
Verleih:
Filmcoopi Zürich AG